Schlagwort-Archive: Visits

(Halb)Finale

Werte Leser,

wir haben es geschafft.

Ich habe alle (un)wesentlichen Details des letzten Jahres aufgearbeitet und werde mich in Zukunft wohl auf die Wesentlichen beschränken.

Als erste in meinen Augen wesentliche Nachricht sei der Jahresverbrauch unserer Wärmepumpe bekanntgegeben: Sie verbrauchte ca. 3600 kwh in der ersten Abrechnungsperiode. Ob die Anlage effizient ist, kann ich nicht beurteilen, da kein Wärmemengenzähler verbaut wurde (ist standardmäßig nicht vorgesehen, hätte extra gekostet und erschien uns damals erst mal nicht unbedingt als nötig) – im Übrigen: ein Schelm wer Böses dabei denkt. Ansonsten keine Störungen und die Bude wurde warm, welches für den Hausfrieden äußerst gedeihlich war.

Was steht in naher Zukunft an?

Wir werden Aktuell-Bau bitten, den ersten Wartungstermin vorzunehmen. Gleichzeitig sind noch ein-zwei Dinge aus der Abnahme offen. Andere Handwerker müssen ebenfalls angeschrieben werden, um Nacharbeiten vorzunehmen (nichts dramatisches, aber gehört eben dazu).

Wie bereits beschrieben, wollen wir mindestens bis zum Ablauf der Gewährleistungsfrist diesem Blog ab und an eine neue Nachricht hinzufügen. Es sollte sich also auch in nächster Zeit lohnen, gelegentlich hier vorbeizuschauen. Vielleicht gibt es ja etwas Neues? Bis dahin sei Dank gesagt an die über 22.000 Besucher dieses Blogs bis heute.

Habe die Ehre,

Ron

PS: Wer Fragen hat, möge sich melden.

Advertisements

Schöne Ostern gehabt zu haben!

Meine lieben Mitleser,

ich wollt es ja schon vor Ostern posten, aber aufgrund vielfältiger Gründe, die allesamt eine gute Erklärung darstellen würden 😉 habe ich es erst heute geschafft:

Wir haben mittlerweile 20.000 Visits auf diesem Blog zu verzeichnen (Verteilung auf die einzelnen Monate siehe beiliegende Grafik).

Während meine Rasensähposts offenbar NIEMANDEN zum Lesen animieren, geschweige denn interessieren, sind die guten, alten Posts und Bilder (!) zum Baugeschehen immer noch heißgeliebt. So sollte es ja auch sein.

Wie immer schreib ich es auch hier noch einmal rein: bei Fragen oder Anregungen, bitte melden!

[category Allgemein]

Bonne Année!

Küchenwandfarbe=hellgrün

Küchenwandfarbe=hellgrün

Als erstes wünsch ich allen aktiven und passiven Lesern ein gesundes neues Jahr! Den (potentiellen) aktiven Bauherren wünsch ich zudem einen langen Atem, eine stabile Beziehung, ein finanzielles Polster, eine großzügige Bank oder Erbtante, eine zuverlässige Baufirma und natürlich Weltfrieden. Uns allen wünsch ich den Europameister Titel in diesem Sommer, eine rauschende Siegesparty und das die Mayas nicht Recht haben werden 😉

Im übrigen haben wir 308 Klicks am Tag mit unserem Blog am letzten Sonntag erreicht! 308 Menschen, die die an diesem Tag neu eingestellten Fotos sehen wollten! Und vielleicht noch, was sonst passiert ist. Das soll hier folgen: Weiterlesen

Vorweihnachtlicher Endspurt?

Gestern war ganz gut zu beobachten, was passiert wenn Politiker meinen IHREN Regelungsbedarf den Mitmenschen angedeihen lassen zu müssen.

Weil Nachbarn noch legal die Kettensäge in Ihren EIGENTUMsgärten schwingen. Warum? Weil sie die erheblichen Zusatzkosten, den Bürokratieaufwand und die evtl. zukünftige Willkür ab Geltungsdatum Baumschutzsatzung 01.01.2012 vermeiden wollen. Wofür also so eine BaumSCHUTZsatzung gut ist, wissen wohl nur die wohlmeinenden Politiker.

Zum Bau: Weiterlesen

Baumschutzsatzung ab 01.01.2012 in Stdf.

Als erstes will ich alle interessierten Stahnsdorfer auf die in der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung am 01.12.2012 wahrscheinlich zu beschließende Baumschutzsatzung hinweisen. Insbesondere die Liste der zulässigen Ausgleichspflanzungen mit sage und schreibe 20 möglichen Ersatzpflanzungssorten, darunter 4 Ulmen-, 3 Ahorn-, 2 Birken-, 2 Buchen-, 2 Linden- und 2 Eichenarten!

Nähere Infos unter:

http://ratsinfo-online.net/stahnsdorf-bi/vo020.asp?VOLFDNR=1062&options=4

Wer zur GV kommen will, am kommenden Do kann man noch mal seinen Politischen Vertretern tief in die Augen sehen.

Was gibt es sonst neues? Weiterlesen

Ergänzung zu gestrigem Eintrag

Als erstes: Wir haben einen neuen täglichen Visitsrekord: 150 Aufrufe am gestrigen Tag gilt es zukünftig zu schlagen. Danke für euer Interesse!

Als zweites: Am gestrigen Freitag rief mich der BL Herr S. noch zurück und er versicherte mir, dass er sich den Trockenbauer gegriffen hat und dieser am Montag und Dienstag die nötigen Arbeiten durchführen wird. Ein Beiputzer kommt zum ersten Mal am heutigen Samstag und beginnt mit Kleinigkeiten und der Dachkastenbauer wird weiterhin am Montag kommen. Das weitere Problem des „Glattputzes“ oberhalb der Fliesenlinie in den Bädern war ihm bis zum gestrigen Telefonat nicht so ganz klar, aber er sieht das jetzt ebenfalls so wie wir. Der Lüfter steht zur Verfügung und wird beim Hochheizen reingestellt.

Wir haben des Weiteren einen Anruf des Treppenbauers bekommen, dass er das Aufmaß am Do. nehmen will. Über diese Ankündigung war ich ehrlich überrascht und habe der Dame auch ausdrücklich mein Wohlwollen über diese Vorgehensweise kundgetan.

Und schliesslich hatten wir gestern unser erstes Gespräch mit dem Maler über die zukünftige Gestaltung der Räumlichkeiten. Wie bei solchen Fragen üblich, haben meine Frau und ich unterschiedliche Vorstellungen diesbezüglich. Da wird es noch einige Gespräche und Kompromisse geben müssen 😉