Schlagwort-Archive: Putzer

Kein Problem!

Heute waren die Trockenbauer da und haben die Schimmelplatte abgebaut. Aufgrund meiner morgendlichen Lüftungsanwesenheit kamen wir ins Gespräch und darin überein, dass die Platte dort am Drempel erst einmal nicht wieder rankommt, um a) eine bessere eventuelle Trocknung zu gewährleisten und b) uns eine Entscheidungsfindung zu ermöglichen, ob wir dort eine Innendämmung wollen oder nicht. Ich bin mir nicht so ganz schlüssig. Laut Projektunterlagen wäre dort eine Dämmung vorzusehen, die Innenputzer haben im EG jetzt natürlich lediglich bis zur OG-Plattentiefe geputzt, heißt: bei einer Entscheidung für die Dämmung würde dort ein ca. 3-5cm Vorsprung entstehen. Mmmh.

Nichtsdestotrotz war ich angenehm überrascht über die dann doch schnelle Reaktion. Ich neige dazu, die Ursache darin in meinem vorgestrigen Telefonat mit unserem BL zu sehen. Es könnte aber auch an diesem Blog liegen.

Auf jeden Fall soll die besagte Platte (mit oder ohne Dämmung) plus Bodeneinschubtreppe in der nächsten Woche installiert werden. Weiterlesen

(K)ein Problem?

Sodele, gefliest wurde erst einmal bis letzte Woche Di, Und ich muss sagen, wir haben einen guten Geschmack 😉 Weiterlesen

Ergänzung zu gestrigem Eintrag

Als erstes: Wir haben einen neuen täglichen Visitsrekord: 150 Aufrufe am gestrigen Tag gilt es zukünftig zu schlagen. Danke für euer Interesse!

Als zweites: Am gestrigen Freitag rief mich der BL Herr S. noch zurück und er versicherte mir, dass er sich den Trockenbauer gegriffen hat und dieser am Montag und Dienstag die nötigen Arbeiten durchführen wird. Ein Beiputzer kommt zum ersten Mal am heutigen Samstag und beginnt mit Kleinigkeiten und der Dachkastenbauer wird weiterhin am Montag kommen. Das weitere Problem des „Glattputzes“ oberhalb der Fliesenlinie in den Bädern war ihm bis zum gestrigen Telefonat nicht so ganz klar, aber er sieht das jetzt ebenfalls so wie wir. Der Lüfter steht zur Verfügung und wird beim Hochheizen reingestellt.

Wir haben des Weiteren einen Anruf des Treppenbauers bekommen, dass er das Aufmaß am Do. nehmen will. Über diese Ankündigung war ich ehrlich überrascht und habe der Dame auch ausdrücklich mein Wohlwollen über diese Vorgehensweise kundgetan.

Und schliesslich hatten wir gestern unser erstes Gespräch mit dem Maler über die zukünftige Gestaltung der Räumlichkeiten. Wie bei solchen Fragen üblich, haben meine Frau und ich unterschiedliche Vorstellungen diesbezüglich. Da wird es noch einige Gespräche und Kompromisse geben müssen 😉

Trinkwasser und Heizung angeschlossen

Wie ist es wirklich gekommen: Weiterlesen