Monatsarchiv: November 2011

Fliesen! Überall Fliesen!

Am Freitag wurde es uns bereits telefonisch angekündigt: Ab dem gestrigen Montag waren bzw. sind die Fliesenleger im Haus! 🙂 Weiterlesen

Advertisements

Baumschutzsatzung ab 01.01.2012 in Stdf.

Als erstes will ich alle interessierten Stahnsdorfer auf die in der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung am 01.12.2012 wahrscheinlich zu beschließende Baumschutzsatzung hinweisen. Insbesondere die Liste der zulässigen Ausgleichspflanzungen mit sage und schreibe 20 möglichen Ersatzpflanzungssorten, darunter 4 Ulmen-, 3 Ahorn-, 2 Birken-, 2 Buchen-, 2 Linden- und 2 Eichenarten!

Nähere Infos unter:

http://ratsinfo-online.net/stahnsdorf-bi/vo020.asp?VOLFDNR=1062&options=4

Wer zur GV kommen will, am kommenden Do kann man noch mal seinen Politischen Vertretern tief in die Augen sehen.

Was gibt es sonst neues? Weiterlesen

Erschließung abgeschlossen!

Wie bereits im letzten Beitrag vermeldet, konnte leider nicht wie zugesagt am letzten Do die Hochheizphase beginnen, da das Installationsunternehmen des Grundversorgers zu volle Auftragsbücher hatte und daher mein Stromkabel nicht ins Haus geführt wurde. Äußerst misslich und leider kamen sie am Freitag auch erst gegen 14:15. Da hatte mich zwischenzeitlich der Geosolar-Mitarbeiter bereits auf Montag vertröstet. Zu Recht, wie sich herausstellte. Weiterlesen

Gestern noch gefreut, heute schon gefrustet.

Heute sollte Strom ins Haus gelegt werden. Weiterlesen

„Ja mei, is denn schon Weihnachten?“

…hätte der Kaiser gesagt. Die Trockenbauer waren am gestrigen Dienstag da! o_O

Weiterlesen

Fortgang der Dinge…

Am Wochenende waren die Beiputzer da und haben begonnen, die unverputzten Stellen zu beseitigen. Und dann war noch da. Weiterlesen

Ergänzung zu gestrigem Eintrag

Als erstes: Wir haben einen neuen täglichen Visitsrekord: 150 Aufrufe am gestrigen Tag gilt es zukünftig zu schlagen. Danke für euer Interesse!

Als zweites: Am gestrigen Freitag rief mich der BL Herr S. noch zurück und er versicherte mir, dass er sich den Trockenbauer gegriffen hat und dieser am Montag und Dienstag die nötigen Arbeiten durchführen wird. Ein Beiputzer kommt zum ersten Mal am heutigen Samstag und beginnt mit Kleinigkeiten und der Dachkastenbauer wird weiterhin am Montag kommen. Das weitere Problem des „Glattputzes“ oberhalb der Fliesenlinie in den Bädern war ihm bis zum gestrigen Telefonat nicht so ganz klar, aber er sieht das jetzt ebenfalls so wie wir. Der Lüfter steht zur Verfügung und wird beim Hochheizen reingestellt.

Wir haben des Weiteren einen Anruf des Treppenbauers bekommen, dass er das Aufmaß am Do. nehmen will. Über diese Ankündigung war ich ehrlich überrascht und habe der Dame auch ausdrücklich mein Wohlwollen über diese Vorgehensweise kundgetan.

Und schliesslich hatten wir gestern unser erstes Gespräch mit dem Maler über die zukünftige Gestaltung der Räumlichkeiten. Wie bei solchen Fragen üblich, haben meine Frau und ich unterschiedliche Vorstellungen diesbezüglich. Da wird es noch einige Gespräche und Kompromisse geben müssen 😉

Standrohr abgegeben, dafür Info erhalten

Gestern und heute sind offensichtlich Tage, an denen nichts auf der Baustelle passierte bzw. passiert. Leider. Die Trockenbaufirma L. hat sich nicht sehen lassen, telefonisch erreicht man dort ebenfalls niemanden.

Herrn S., den BL habe ich heute auch nicht erreichen können, dabei gab es neben den Trockenbauproblem noch die zwei Punkte aus dem letzten Gespräch (zugesagter Glattputz Bäder von Frau K. und zugesagter Lüfter von Herrn Schindler), an die erneut erinnert werden sollte. Weiterlesen

Trinkwasser und Heizung angeschlossen

Wie ist es wirklich gekommen: Weiterlesen

Noch mal Dämmung

Am 03.11. wurde Herr V. von Geosolar angerufen und noch einmal nachgefragt, was von Nöten ist, wenn kommenden Montag die Trinkwasserleitung durch das vorhandene KG Rohr gesteckt wird: Nichts, ausser, dass das KG Rohr mit Beton ausgegossen werden muss, da sich sonst die Tierchen Zugang verschaffen werden. Und DAS will meine Frau bestimmt nicht. Weiterlesen