Monatsarchiv: Juli 2011

Tut sich doch etwas?

Der Bauleiter hat sich am vergangenen Donnerstag gegen Mittag (21.07.) noch gemeldet. Nach Übergabe der Bauakte scheint sich zumindest bei der Terminierung der Bautätigkeit etwas zu tun. Weiterlesen

8 Pflöcke ergeben…

hoffentlich 4 Ecken. Der Vermesser war gestern da und hat das Haus eingemessen. Ansonsten passiert nichts. Hatte ich schon erwähnt, dass Vertragsbedingungen anscheinend nur einseitig bindend zu sein scheinen? Wir werden unser Mißfallen wohl schriftlich an Aktuell-Bau schicken, gleichzeitig mit dem unser Ansicht nach angemessenen Beginn der Bauzeit. Vielleicht erhält man daraufhin auch mal einen Bauzeitenplan, oder die zugesicherte Vertragserfüllungsbürgschaft. Lappalien.

Im Vordergrund 2 der 8 Pflöcke, die anderen verschwinden im hohen Gras

Im Vordergrund 2 der 8 Pflöcke, die anderen verschwinden im hohen Gras.

Passiert bis Freitag nichts auf der Baustelle ohne weitergehende Erklärung, platzt mir der Kragen.

Die Bank brauch mal…

wieder Informationen. Heute wurde ein kleines Telefongespräch mit meiner finanzierenden Bank getätigt. Weiterlesen

Fangt endlich an zu Bauen!

Man, es scheint als seien die Vertragsbedingungen nur für den Auftraggeber bindend. Weiterlesen

Grabenupdate

geschlossener Graben

geschlossener Graben

Im letzten Artikel habe ich ja noch geprotzt: „morgen wird wieder gebuddelt“. So war der Plan. Es kam alles anders. Weiterlesen

Leerrohre sind Teufelszeug

„Legt Leerrohre“ haben sie gesagt. Legt Leerrohre…Schöne Sche…

Weiterlesen

Ein gewöhnlicher Samstag

Ein gewöhnlicher Sonnabend ging heute ins Land. Zumindest was die letzten Wochen in Sachen Geld ausgeben betrifft. Weiterlesen